Ahoj aus Prag - Das 3-Meter-Auto

Hier können sich neue Forenuser vorstellen, damit wir wissen, mit wem wir es zu tun haben.

Moderator: Grimm

Re: Ahoj aus Prag - Das 3-Meter-Auto

Beitragvon Tjarnwulf » Di 14. Mai 2019, 17:21

outrage hat geschrieben:Ich musste erstmal das Gehäuse bearbeiten, damit es ohne Gewalt in den Einbaurahmen passt. Die Tastenbeleuchtung ist blau, das passt überhaupt nicht zur Retro-Optik und auch zu keinem Auto, in das das Gerät aufgrund seines Gehäuses passen würde.


Richtig, deswegen ist es auch nicht in den Mercedes gewandert sondern in die koreanische Plastikkiste.

Ja, in den Einbaurahmen ging meines rein, der aber nicht in den Schacht. War aber auch beim Vorgängerradio so. Habe dann das Radio mit Kletverschlüssen tapeziert, nun hält es auch ohne Einbaurahmen - Verarbeitungsqualität war in meinem Fall von beidem schlecht, sowohl aus China, als auch aus Korea.

Klang ... nun ja, vorher war ein Clarion drin, der Unterschied ist jetzt nichtwirklich messbar :gruebel:
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 866
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Vorherige

Zurück zu Vorstellungs-Fred

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast