Altautotreff Ruhrpott???

Fragen und Antworten zu den Altautotreff Veranstaltungen

Re: Altautotreff Ruhrpott???

Beitragvon KLE » Mi 19. Mär 2014, 17:42

Mir geht dieses Baujahresgrenzengejammere derbe auf den Sack. Es ist vollkommen egal, was man festlegt, es wird IMMER irgendjemanden geben, der sich darüber aufregt, sich ausgeschlossen, oder nicht angesprochen fühlt. Dem einen ist es nicht elitär genug, weil ja sogar 80er Jahre Kisten kommen dürfen, der andere fühlt sich ausgeschlossen, weil sein Auto ja nur 21 ist. Was soll der Kokolores?
Irgendwie muß man es definieren, daß es nicht um Neuwagen geht, die 25 sind sicherlich ein Kompromiß. Es gibt aber genug Leute, die ein 10 Jahres Auto als sehr alt ansehen und wegen drohender Pannen niemals fahren würden.
Was hast Du für ne Vorstellung, wie sowas abläuft? Meinst Du da steht einer am Parkplatzeingang und kontrolliert Deine Fahrzeugpapiere? Sicher nicht. Und da es öffentliche Parkplätze sind, auf denen das stattfindet, sind immer wieder modernere Fahrzeuge zwischen den Reihen, die da einfach mal parken oder eben schon vor Veranstaltungsbeginn ihre Karre hingestellt haben. Is eben so, stört sich keine Sau dran.
Es wird immer wieder Besucher unter Oldtimerveranstaltungen und auch dem Altautotreff geben, die Deine Karre scheiße finden. Und ehrlich? Du findest doch auch nicht alle anderen Autos gut. Is Dein gutes Recht. Also einfach Eier zeigen, hinfahren und gut. Entweder findest Du dort Leute, mit denen Du gut zurechtkommst, oder eben nicht. Wenn Du daheim vor dem Rechner sitzen bleibst, wirst Du es nie erfahren.
Gibt dann die andere Seite, die genau andersherum stänkert. Aktuelles Beispiel: Aussage zum Altautotreff in Merzig: Die V8 Fahrer kommen da nicht, denen ist das zuviel Kindergeburtstag, wenn da sogar ein Nissan Micra auf dem Platz steht. Eine Sehensweise, die ich auch nicht verstehen kann. Würde sagen: Sinn und Zweck der Veranstaltung nicht verstanden.
Ich, der das ein wenig verwaltet, fahre da auch mit der Sackkarre hin und - OH FREVEL! - der Karren ist nur 24 Jahre jung. Stört in Darmstadt keinen, die wissen, daß mein herz für Altblech schlägt und gut.
Klar wird bei Autos, die älter, seltener, besonderer sind, mehr gekuckt, als bei Autos, die man noch häufiger auf der Gasse findet, aber das ist ja vollkommen normal. Viel wichtiger für ne harmonische Runde ist aber doch, dass man sich geistig darauf geeinigt hat, dass man prinzipiell das gleiche Hobby hat. Und eigentlich geht es eben um Oldtimer...
Bild
Benutzeravatar
KLE
Fusselforums-Papa, MBM
 
Beiträge: 5574
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Mainz

Re: Altautotreff Ruhrpott???

Beitragvon Stuntman Marc » Do 20. Mär 2014, 08:23

Dem ganzen Quatsch kann man aus dem Weg gehen, wenn man GAR KEINE Grenze zieht. Ganz einfach! Wer sich beim Titel "Altautotreffen" angesprochen fühlt ist ganz offensichtlich richtig aufgehoben. Ob die Karre nun 12 oder 21 oder 70 Jahre alt ist, pico bello gepflegt oder angeranzt und gerade noch am Leben gehalten wird.

Wenn es eigentlich um Oldtimer geht, sehe ich das genau richtig: Da hat ein Auto aus den 90ern nichts verloren.
Felix qui potuit rerum cognoscere causas. [Vergil]
Bild
Benutzeravatar
Stuntman Marc
Inventar
 
Beiträge: 1880
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 19:59

Re: Altautotreff Ruhrpott???

Beitragvon cuba » Fr 21. Mär 2014, 14:01

Der "gefühlten" Grenze im Kopf der Leute ist das doch Wurst. Wenn die sich jetzt schon anstellen und dir das Gefühl geben nicht willkommen zu sein wird sich das ohne Grenze auch nicht ändern.

In den Wintermonaten kommen viele der Besucher aus Merzig auch in Neuwagen. Bei uns steht mittlerweile aber eher das Treffen als die Autos im Vordergrund. Es kommen ja auch Besucher des Burger Kings und bestaunen die Autos. Die schickt ja auch niemand weg nur weil die nicht mit altem Blech gekommen sind. Wer so selektiv vorgeht darf sich nicht wundern wenn er nach ein paar Monaten alleine aufm Parkplatz steht ...
Chrom Baby! CHROM!
Benutzeravatar
cuba
Zündkerze
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 8. Aug 2013, 11:45

Vorherige

Zurück zu Altautotreff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast