Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Bus "Bulut" oder ein Kreis der sich schließt

1
Ahoj!

das Forum ist tot, es lebe das Forum!
Also dann, mal wieder ein bisschen Leben in die Bude bringen. Nachdem die Autovermittlung innerhalb dieses Forums ja vor zwei Wochen grandios scheiterte (also für mich), will ich euch einen der Gründe dafür nicht vorenthalten:
Bild
Ich war ja immer auf der Suche nach einem T4, vor allem um bequemer mit den Kindern reisen zu können - Scheiß auf Vanlife! Vanlife und Corona waren aber leider auch die Spielverderber auf dem Markt, Preise für Schrott stiegen ins Unermessliche. Aber da kam Bulut des Weges - also eigentlich hieß er so nur mit Nachnamen, aber er wollte seinen heißgeliebten Bus verkaufen - inklusive einer Menge Zubehör (Vanlife und so...).

Fakten statt Laberei:
T4 Transporter/Fensterbus, Baujahr 1998
2,5L TDI 102PS (ACV)
400.000km
TÜV 03/2024
7 Sitze
Farbe blau/rot/Blümchen
Bild
Bild
Ausstattung:
Partikelfilter (legal grün)
Tempomat
Motorvorwärmung (abgeklemmt)
Pilotensitze
3er und 2er Veloursitzbank mit Armlehnen :king:
AHK
70l-Tank :king:
Hecktüren
Zweitbatterie
T5-Schiebefenster
nachgerüstete Rückfahrkamera und Android-Quatsch, Digitalradio, Freisprechanlage bla bla blub
Alufelgen :shit:
Abgedunkelte Scheiben hinten :king:
Vorhänge :king:

Und jede Menge Zubehör und Teile:
Bild
Bild
Heckleiter
Dachgepäckträger von Vaillant
Kotflügel vorne links
Türpappe Ersatz
Windabweiser Ersatz
Elektrische Fensterheber (nicht eingebaut)
Nebelscheinwerfer (nicht eingebaut)
Zentralveriegelung (nicht eingebaut)
Abflussleitungen vorne, um den Komposter zu entwässern (nicht eingebaut)
Vorzelt
Teile zur Nachrüstung einer Klimaanlage
Teile zur Umrüstung des Vorwärmers zur Standheizung
Ersatzteile (Abdeckungen, Scheinwerfer, Blinker, Aussenspiegel, etc.)
etc.

Zustand:
Rost hatta, aber ich konnte wenig finden. Die Kanten wurden alle schon mal gemacht, vorne rechts im Radhaus wartet wohl die übliche Stelle, Frontmaske leicht angerostet. Sonst konnte ich nichts sehen / fühlen . Keine Illusionen hier: das wird da irgendwo auf mich warten.
Bild
Bild
Bild
Motor geht gut, für 400.000. Schwitzt Öl irgendwo bei der Nachfüllöffnung / Unterdruckdose...
Getriebe gut, Reifen hinten neu, vorne müssen neue
Türen und Fenster alle dicht, leichter Kantenrost, Dichtungen fast alle erneuert.
Lack schlecht. :prost:
Tacho funzt, wurde aber schonmal getauscht, KM-Stand ist aber plausibel
Fahrersitz gut:
Bild
Wartung - viel gemacht:
2018 neue Kupplung
2019 Fahrwerk neu, Traggelenke, Stangen, hinten verstärkte Dämpfer
2019 Dieselpumpe instandgesetzt
2019 Zahnriemen bei 330.000 neu
2021 Turbo neu
2023 Lichtmaschine neu, 120A

Was ist Mist:
Bedienpanel Heizung keine Beleuchtung und lose
Heizung hinten abgeklemmt
Zusatzheizer abgeklemmt
Schaltet sich scheiße
Bisschen Rost.

Was muss passieren?
- Schaltgestänge reinigen / schmieren, schaltet sich unerträglich
- neue Reifen auf Stahlfelgen
- bisschen am Rost
- Blümchen müssen weg (leider schon verloren, die Töchter wollen sie behalten! :shit: )

Fazit:
Extrem netter Verkäufer, hat ständig alles an dem Wagen machen lassen, ist damit jedes Jahr in die Türkei und auf dem Weg immer halb Europa bereist, konnte den Wagen am Ende fast nicht gehen lassen :heul: Hier bestätigte sich, was man so sagt: guck dir den Verkäufer an, nicht das Auto!
Insgesamt muss man sagen, dass es eine lustige Bastelbude ist, fast alles ist nachgerüstet, Innenausstattung wild zusammengewürfelt, Hecktüren und Schiebetür mit anderer Farbe eingebaut, lustige Eigenbau-Bettkonstruktion und Schränkchen - also eigentlich alles so, wie ich es auch gemacht hätte :king:
Ich hoffe, der auf den ersten Blick gute technische Zustand bewahrheitet sich und der Rost hält sich in Grenzen :tomate:

Und das alles für 1000€ weniger als meine Schmerzgrenze von 5000€ - früher, als alles noch besser war, hätte der Wagen wahrscheinlich 1500€ gekostet - aber Life´s a bitch :bier:

Grüße
Tj.
- Mercedes 190 1991
- Hyundai Matrix 2010
- Golf IV Variant 2001
- VW Bus T4 1998
Mehr BOHRHAMMER für DEUTSCHLAND!
Bild

Re: Bus "Bulut" oder ein Kreis der sich schließt

5
Bullitöter hat geschrieben: Do 7. Dez 2023, 21:55 Jo. Ich denke Auto gutt
Alleine die Kombination Karosse blau und Türen etc. rot finde ich klasse, seit ich den 32b von einer (Ex-)Freundin mal in dem Outfit über einen längeren Zeitraum fahren durfte, was zu tumultartigen Szenen auf dem Parkplatz des Schicki-Micki-Autohauses, in dem ich damals gearbeitet habe, geführt hat (leider habe ich keine Bilder mehr von dem Gesamtkunstwerk). Da war aber auch noch eine Riesensonnenblume auf der andersfarbigen Motorhaube, es wäre also beim Bus noch Optimierungsspielraum.
Burt hat geschrieben: Im Grunde genommen ist das [...] schon ziemlicher Murks, also für unsere Zwecke vollkommen angemessen.

Re: Bus "Bulut" oder ein Kreis der sich schließt

6
Tjarnwulf hat geschrieben: Mo 18. Dez 2023, 08:52
Tjarnwulf hat geschrieben: Do 7. Dez 2023, 15:27
- Schaltgestänge reinigen / schmieren, schaltet sich unerträglich
Muaaaaaahh - Schaltgestängekugeln und Geberzylinder :shit:

Standardleiden:

https://www.google.com/search?client=fi ... reparieren
Bei mir bekommt jeder sein Fett weg. Damit die Tanzfläche auf der Nase nicht zu groß wird....

Zuviel Kontakt mit Trollen hinterlässt Spuren.

Re: Bus "Bulut" oder ein Kreis der sich schließt

9
rolyaTmiT hat geschrieben: So 24. Dez 2023, 11:24 Ich halte es mit den weisen Worten von Karl Lagerfeld;

"Wer das Haus in einem T4 verlässt, hat die kontrolle über sein Leben verloren."
Reisst ja auch ein ziemliches Loch in die Eingangstür, mit dem T4 das Haus zu verlassen. :king:
☢☠☢☠☢☠☢☠☢☠☢☠☢☠☢
Bild
☢☠☢☠☢☠☢☠☢☠☢☠☢☠☢

__________________________https://garagepunka.wordpress.com/__________________________

Re: Bus "Bulut" oder ein Kreis der sich schließt

10
Nein, nein!

Das Haus zu verlassen heißt nicht erst aus ihm herauskommen zu müssen, sondern nur von ihm weg!

Hieße es aber "in einem T4 aus dem Haus zu gehen/fahren [...]"

wäre es ja was anderes, vor allem weil man in einem T4 ja nicht in einem anderen System gehen kann, aber man würde in einem T4 IM KREIS laufen!

Weiterhin würde man wohl nicht in einem T4 aus dem Haus, sondern aus der Haut fahren.

So.
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
cron